Technische Feder Technische Feder

Technische Feder


Technische Feder


Unsere Website für mehr information


Die technische Feder von RHD

Diesen Hinweis ausblenden Die technische Feder von RHD ist ein innovatives Qualitätsprodukt, mit dem das Unternehmen sowohl Anwender aus der pharmazeutischen Industrie, aus der Kosmetikindustrie und aus der Automobilbranche bedient. Darüber hinaus ist RHD aber auch noch auf diversen anderen Märkten und in zahlreichen verschiedenen Nischen aktiv. Selbstverständlich ist das Unternehmen aber auch bereit, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten und gänzlich andere Branchen zu beliefern. Hier lohnt sich auch für junge innovative Unternehmen immer eine unverbindliche Kontaktanfrage bei RHD. Zum Lieferspektrum gehören dabei neben diversen Federn auch Formdrähte in unterschiedlichen Stärken und Baugruppen. Darüber hinaus bietet RHD eine sogenannte Co-Konzeption an, in deren Verlauf individuelle Federn und Baugruppen für ganz spezifische Kundenprojekte konzipiert werden.


Die technische Feder von RHD als wichtiger Erfolgsfaktor


Die technische Feder von RHD ist somit ein wichtiger Erfolgsfaktor, der nicht nur ihren Hersteller zu einem positiven Ruf begleitet. Auch die Auftraggeber von RHD können von einer solchen technischen Feder nur profitieren, denn die Zuverlässigkeit der verwendeten Federn kann durchaus auch die Qualität des Endproduktes bestimmen. Hier sei nur einmal an die Verwendung von Federn und Federsystemen in der Automobilherstellung erinnert. Dort kommen Federn beispielsweise als Stoßdämpfer Feder zur Anwendung. Die Wirksamkeit des Stoßdämpfers ist wiederum maßgeblich für den Fahrkomfort im entsprechenden Pkw verantwortlich. Hier sollte es also auf gar keinen Fall vorkommen, dass die verwendeten Federn verheddern oder gar brechen. Federn von RHD garantieren dabei beste Qualität.


Innovative Produkte durch Lerneffekte aus Gegenwart und Vergangenheit


Gerade in Hinblick auf technische Federn ist es aber auch wichtig, dass Erfolge und Misserfolge aus der Gegenwart und der Vergangenheit genutzt werden, um bestehende Produkte weiterzuentwickeln und zu verbessern. Somit gelingt es RHD beispielsweise mit Hilfe diverser Technologien, die gewünschten Formdrähte besonders dünn und trotzdem formstabil zu arbeiten. Auch die hergestellten Federn profitieren aber von jahrzehntelanger Entwicklungserfahrung, was sich vor allem auch im technischen Bereich der Kfz-Feder-Herstellung zeigt. Gleiche Systeme kommen darüber hinaus in ganz anderen technischen Komponenten zum Einsatz und werden beispielsweise in der Pharmazie für die Produktion von Pumpsprays genutzt.


Lebende Familientradition sichert anhaltende Erfolge


So ist es durchaus eines der Markenzeichen, dass RHD in der Lage ist, eine strenge Familientradition zu einem positiven Erfolgsfaktor zu machen, der auch als solcher wahrgenommen und geachtet wird. Darüber hinaus sperrt man sich bei RHD aber auch nicht gegen neue Technologien, so dass die technische Feder als interessante Kombination aus Tradition und Moderne angesehen werden kann. Hier ist auch eine individuelle Anwendung und Weiterentwicklung durchaus möglich.